Einladung für alle Mitglieder und Nichtmitglieder

Nadine Oesch, wird am Donnerstag, 2. März in der MZH Bündt eine Lektion zu folgendem Thema gestalten:

 

Selber etwas für die Gesundheit tun mit KiD-Übungen (Kraft in der Dehnung)

Durch Stürze, Unfälle oder Fehlhaltungen können Muskelverspannungen auftreten. Der verspannte und dadurch verkürzte Muskel schränkt uns in der Bewegung ein und verursacht Schmerzen, welche überall und plötzlich auftreten können.Medikamente können diese Schmerzen lindern, lösen jedoch das Problem nicht. Erhalte eigenverantwortlich deine Gesundheit mit einfachen KiD-Übungen. Denn regelmässiges Praktizieren der KiD-Übungen, kann Gelenk- und Muskelschmerzen, Hüft-, Schulter- oder Knieproblemen, Kopfschmerzen und Migräne verhindern.

 

Die Stunde dauert von 20.15 - 21.30 Uhr. Bitte bequeme Turnkleidung anziehen und wenn vorhanden ein Mätteli mitbringen. Anschliessend an die Stunde steht Nadine für weitere oder detailliertere Fragen zur Verfügung.

 

Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

 

Wir freuen uns!

Conny Büchel und Manuel Geisser