Skitag 2017

Am Samstag, den 4. Februar begaben sich 7 Turnerinnen und Turner für den Skitag in die Lenzerheide. Schon um 09.00 Uhr warteten perfekt präparierte Pisten auf uns, um die ersten Schwünge vom Rothorn talwärts zu ziehen. Das Wetter liess etwas zu wünschen übrig, darum war es auch nicht möglich nach Arosa zu gelangen. Aus diesem Grund fuhren wir noch vor dem Mittag auf die andere Bergseite zum Stätzerhorn. Dort genossen wir unsere erste Pause in der Chillibar. Die einen waren ein bisschen sportlicher und zogen noch weitere Schwünge, die anderen nahmen es gemütlicher. Um ca. 13.00 Uhr trafen sich alle wieder für das Mittagessen. Am Nachmittag ging es wieder auf die Skier und plötzlich liess sich die Sonne doch noch blicken. Nach ein paar rasanteren Fahrten ging es auf in die Goldgräberbar. Dort feierten wir Après Ski. Anschliessend führte uns ein prominenter Skilehrer sicher ins Tal. Auf dem Heimweg ging es noch kurz in das Obertor, wo ebenfalls eine Klasse Stimmung herrschte. Den Abend selbst liessen wir dann eher gemütlich bei einem Abendessen im Rüthihof ausklingen. Es war ein wunderbarer Tag.


Danke an Tanja Kobler für die Organisation.

 

Kevin Büchel