Hitsch54-Trophy

Am 15. Juli reisen 13 Turner voller Vorfreude ans höchstgelegene Grümpel Europas, an die Hitsch54-Trophy. Nach einer kurvigen Fahrt erreichen sie ihr Ziel in Arosa. Schon bald geht es auch mit dem Fussballspielen los. Man merke sofort, dass bei den Rüthnern nicht das Resultat, sondern der Spass im Vordergrund steht und trotz drei knappen Niederlagen aus drei Spielen eine Riesengaudi dabei ist. Somit denken sie sich zu recht, für sie sei das Turnier vorbei. Doch als die Jungs bereits gemütlich beim Bier sitzen, erfahren sie, als Fairstes Team des Tages doch noch für die Finalrunde vom Sonntag qualifiziert zu sein. Nach einer langen Nacht stehen die Rüthner um 10 Uhr bereits wieder topfit auf dem Fussballplatz. Und siehe da, plötzlich schiessen sie Tor um Tor. Nach drei Spielen und nur einer Niederlage verpassen sie den Halbfinal als Gruppenzweiter leider knapp. Somit verabschieden sie sich und machen sich nach einem ereignisreichen Wochenende zufrieden und etwas müde auf den Heimweg. Zum Abschied sagen sie einstimmig: "Wir freuen uns bereits aufs nächste Jahr!"

mehr lesen

Frauen und Männer doppeln nach

Eine Woche nach dem Erfolg der Aktivriege Mixed ziehen die Frauen und Männer des TV Rüthi nach. Am Toggenburger Turnfest in Wattwil absolvieren die 4 Frauen und 8 Männer den Fit+Fun-Parcours. Die sechs verschiedenen Aufgaben erfordern Geschicklichkeit, Ausdauer, Koordination und Teamwork. Die Rüthner erfüllen dabei zweimal sämtliche Anforderungen, was jeweils mit der Maximalnote von 10.00 belohnt wird. In der Endabrechnung reicht die Glanznote von 28.95 ebenfalls zum 3. Podestplatz in der 4. Stärkeklasse. Bravo!

 

Rangliste

Resultatübersicht aller besuchten Turnfeste

mehr lesen

Aktivriege turnt sich aufs Podest

mehr lesen

Turnfest-Vorschau

Die Turnschuhe stehen bereit. Der TV Rüthi befindet sich im Turnfest-Modus.

 

Als Vorbereitung laden die Girls der Team-Aerobic am Montag, 12. Juni um 21:00 Uhr zu einer öffentlichen Aufführung auf dem Sportplatz Rheinblick. Bereits an ihrem ersten Auftritt, konnten die Rüthnerinnen am Fiirobigcup in Engelburg einen Erfolg feiern. Die Note mit der "Schnapszahl" 8.88 war gleichbedeutend mit dem sensationellen 2. Rang.

 

Rangliste

mehr lesen

Offene Trainings

Nach dem gelungenen Sportlager (hier geht's zum Tagebuch) und den anschliessenden Osterferien geht diese Woche der gewöhnliche Trainingsalltag weiter. Hierzu laden wir speziell in dieser Woche auch Neulinge herzlich ein, ein Training zu besuchen und so Turnerluft zu schnuppern. Natürlich stehen die Türen auch die nächsten Wochen allen interessierten Kindern und Jugendlichen zu einem unverbindlichen Training offen.

 

mehr lesen

Sportlager

Vom 10.-15. April 2017 geniessen über 50 Kinder und Jugendliche das Sportlager in Bütschwil.

 

Im Tagebuch könnt ihr das Geschehen mitverfolgen: http://tvruethi.blogspot.ch/

mehr lesen

Neu am Start: Team Aerobic Rüthi und Glücksbringerin "Trudi"

Seit August 2016 trainieren acht fleissige Turnerinnen vom Turnverein Rüthi die Wettkampfdisziplin Team Aerobic. Gemeinsam wurde eine Choreographie von rund 3 Minuten einstudiert. Ein Team Aerobic muss dynamisch und vielseitig sein. Ausserdem sind verschiedene Elemente wie Gleichgewicht, Kraft, Beweglichkeit und Akrobatik einzubauen. Die Ladies trainieren mit viele Power und Begeisterung einmal pro Woche. Ausserdem haben sie an zwei Samstagen ein Zusatztraining absolviert. Die Wettkampfchoreographie wurde am letzten Samstag mit dem Schlussbild vervollständigt. Jetzt gilt es üben, üben, üben…

 

mehr lesen

Obdachlos im Sportlager - mit deiner Hilfe nicht!

mehr lesen

Rhylauf Oberriet

Ein Dutzend Kinder und Jugendliche der Jugi Rüthi starten am 20. März 2017 am Rhylauf in Oberriet. Angefeuert von vielen Eltern erreichen alle Startenden das Ziel und dürfen mit Stolz eine Medaille oder gar einen Siegerpreis mit nach Hause nehmen. Herzliche Gratulation!

mehr lesen

Rhystafette 2017

Die neue Broschüre für die Rhystafette ist druckfrisch eingetroffen. Diese steht auch Online zur Verfügung: www.rhystafette.ch

mehr lesen

Spotlightz in action

mehr lesen

Nach 19 Jahren verabschiedet

Seit der Geburtsstunde der Frauenriege leiteten Doris Büchel und Conny Büchel diese. In den 19 Jahren verstanden sie es, stets für ein abwechslungsreiches Turnprogramm zu sorgen. Der Vorstand dankt Doris Büchel und Conny Büchel für ihren unermüdlichen Einsatz. Insgesamt dürften sie gemeinsam auf gegen 1'000 Turnstunden oder gar mehr gekommen sein, in welcher sie die Hauptverantwortung inne hatten. Im Namen der Frauen überbringt Sonja Gächter den beiden zusätzlich grosse Lobes- und Dankesworte.

 

mehr lesen

Zwei wichtige und interessante Termine stehen bevor

mehr lesen

Skitag 2017

Am Samstag, den 4. Februar begaben sich 7 Turnerinnen und Turner für den Skitag in die Lenzerheide. Schon um 09.00 Uhr warteten perfekt präparierte Pisten auf uns, um die ersten Schwünge vom Rothorn talwärts zu ziehen. Das Wetter liess etwas zu wünschen übrig, darum war es auch nicht möglich nach Arosa zu gelangen. Aus diesem Grund fuhren wir noch vor dem Mittag auf die andere Bergseite zum Stätzerhorn. Dort genossen wir unsere erste Pause in der Chillibar. Die einen waren ein bisschen sportlicher und zogen noch weitere Schwünge, die anderen nahmen es gemütlicher. Um ca. 13.00 Uhr trafen sich alle wieder für das Mittagessen. Am Nachmittag ging es wieder auf die Skier und plötzlich liess sich die Sonne doch noch blicken. Nach ein paar rasanteren Fahrten ging es auf in die Goldgräberbar. Dort feierten wir Après Ski. Anschliessend führte uns ein prominenter Skilehrer sicher ins Tal. Auf dem Heimweg ging es noch kurz in das Obertor, wo ebenfalls eine Klasse Stimmung herrschte. Den Abend selbst liessen wir dann eher gemütlich bei einem Abendessen im Rüthihof ausklingen. Es war ein wunderbarer Tag.


Danke an Tanja Kobler für die Organisation.

 

Kevin Büchel

mehr lesen

Hauptversammlung

Der Besuch der Hauptversammlung ist für alle turnenden Mitglieder obligatorisch. Aus organisatorischen Gründen sind Absenzen bis spätestens Mittwoch, 15. Februar 2017 zu melden.

mehr lesen

Einladung für alle Mitglieder und Nichtmitglieder

Nadine Oesch, wird am Donnerstag, 2. März in der MZH Bündt eine Lektion zu folgendem Thema gestalten:

 

Selber etwas für die Gesundheit tun mit KiD-Übungen (Kraft in der Dehnung)

mehr lesen

Turner-Ziitig 2017

Geschätzte Ehrenmitglieder Liebe Turnerinnen und Turner, Werte Gönnerinnen
und Gönner


Draussen ist die Landschaft verzaubert mit einem weissen Mantel, alles wirkt ruhig und
vielleicht ein bisschen stumm. Ein weiteres Turnerjahr ist erfolgreich zu Ende gegangen.
Das Vereinsjahr ruhig und auch stumm wie, die Winterlandschaft zurzeit?

mehr lesen

Unihockey in Salez

Wie bereits letztes Jahr nahm der TV Rüthi erneut mit drei Mannschaften am Unihockeyturnier in Salez teil. Am Freitagabend stand die gemischte Mannschaft im Einsatz. Wir starteten sehr gut in das Turnier und konnten das ersten Spiel klar gewinnen. Nach einem hart erkämpften Unentschieden im zweiten Gruppenspiel folgten zwei weitere Siege in den restlichen Gruppenspielen. Damit standen wir als Gruppensieger im Halbfinal gegen die Gauderböcke. Dort stand es nach hart umkämpften zehn Minuten 2:2 unentschieden, was bedeutete, dass es zu einem Penaltyschiessen kam. In diesem behielten die Gauderböcke das glücklichere Ende für sich und gewannen 2:1. Trotz des Ausscheidens war der Abend noch nicht ganz zu Ende. Es folgte noch das Spiel um Platz 3. In diesem schossen wir uns den Frust von der Seele und sicherten uns mit einem 8:1 den 3. Platz. So konnten wir doch noch einen Pokal mit nach Hause nehmen.

mehr lesen